September Botschaft 05-09-2019


 "Für alle Suchenden und die, die mehr Sicherheit benötigen"

Und als der Tag kam an dem du geboren wurdest, leuchtete es hell in deiner Umgebung. Du strahltes, frisch übergeben aus Gottes Hand, Gottes Licht aus. Du strahlst für die Menschen in deinem Gesicht, doch energetisch gesehen, strahlst du heller, umfangreicher, weiter. Doch sie sehen es nicht. Oft hast du dich gefragt wer du wirklich bist und was das soll. Was dir geschieht, geschieht aus einem Grund. Der Lehre hinter jedem Problem, Sorge und Gerechtigkeit.


 Langsam gehst du deinen Weg und hinterfragst, was es außerhalb von dir sonst noch gibt. Doch schau nach innen, dort wirst du sehen - was dich außen umgibt macht sich im Innern bemerkbar. Dein Herz schmerzt, wenn du siehst wie manche Menschen mit einander umgehen. Was sie sprechen, verletzende Worte - zu Menschen die „sie“ lieben. Und doch merken sie es nicht, dass sie dem Menschen das Licht immer mehr nehmen und am Wachsen hindern, wenn sie ihn einschränken. Wenn sie Besitz ergreifen, ihn für sich haben wollen. Und nur sich sehen und nicht weiter voraus schauen, als bis wo ihr Horizont geht.

 

Doch du, Wesen des Licht´s, bist hier um zu hören, um zu fühlen, um hinein zu spüren, wer dort spricht. Wer zu dir spricht - was zu dir spricht. Es ist eine Energie die dich umgibt. In schwirrenden, kreisenden Bewegungen an dir vorbei fliegt - vor deinen Augen, an deinem Körper, dicht bei dir. Und die Kommunikation zwischen uns ist einfach, wenn du willst, dein Herz öffnest - in die Liebe gehst. Liebe ausstrahlst und so Liebe aussendest, das ist die Funktion für die Kommunikation zwischen zwei Ebenen. Der geistigen und physischen. Du schaltest um, wie ein Schalter, wenn du in die Liebe gehst. Frage nach, was du wissen willst und höre auf dein Herz, was deine Gefühle dir geben und mitteilen wollen.

 

Sei achtsam und begebe dich nicht in Dingen die dir keine Freude bereiten. Vertraue deinem Gefühl, hör auf dein Gefühl, wenn es sagt „nein ich will das nicht“ und wenn es sagt „ja ich will es unbedingt“. Das ist dein Kompass, das ist die Nadel, die ausschlägt, das zeigt dir den Weg, der für dich bestimmt ist, der dich glücklich macht - machen kann. Der dich aufblühen lässt und Schritt für Schritt kommst deinem Ziel näher. Ohne Anstrengung - leuchtend gehst du deinen Weg. Und beständig hat es 1000 Wege, die gegangen werden wollen, doch du entscheidest - überlegst dir genau- wo soll es lang gehen? Du hast die Macht zu entscheiden, was dein Leben betrübt oder was dich glücklich macht. Was dich geborgen sein lässt.

 

Gehorsamkeit und Zucht und Ordnung sind nicht Gottes Wunsch - ist nicht auferlegte Buße. Dies sind Gedanken und Taten geformt vom Menschen selbst. Dies geht zu Grunde, wenn du in die Liebe gehst- unabdingbar ist es an der Zeit, Dinge zu formen, Gedanken entspringen zu lassen, Emotionen hinzuzufügen und glücklich zu sein. Es ist das Ziel neue Wege zu gehen, es ist an der Zeit sie zu beschreiten mit Mut und Macht im Herzen. 

Stark wie ein Fels in der Brandung. Stark wie eine Bucht die mit Wasser geflutet wird, wie eine Blume die unablässig wächst ohne zu fragen, sie blüht - sie „ist“. Sie ist einfacht. Und wenn du erkannt hast, dass einfach „sein“ die Lösung ist für dein Problem, dann kannst du deine Wege mit Leichtigkeit gehen. Und wenn du dich fragst was das soll - warum ich? - dann bist du nicht im Hier und Jetzt, du bist nicht in deinem Sein. Förderst den Unmut, Verantwortung abzugeben.

Du bist sowohl ein menschliches, als auch ein göttliches Wesen. Innen ein Funken von Licht, was es heißt hinaus zu strömen, wachsen zu lassen, erblühen zu lassen. Werde fruchtbar für die Dinge die um dich sind. Sei offen, werde rein, werde stark.

Durchflutet von Liebe, wenn du zu uns sprichst- wenn du Kontakt aufnimmst, zu Welten die du offensichtlich nicht sehen kannst - die du nicht tasten kannst. Du kannst sie riechen und hören und schmecken und du kannst sie sehen und fühlen, wenn du dich öffnest- dein Herz öffnest und Liebe aus und auch hinnein strömen lässt.

Denn wir haben dir viel zu geben, wir warten, haben Liebe und den Genuss von Geborgenheit bei uns. Wir sind bereit dir zu geben was du brauchst, wir sind bereit dir zu helfen, wenn es Hilfe bedarf. Es ist gerechtfertigt, wenn du kommst und Fragen stellst, es ist gerechtfertigt, wenn du bittest- in deiner Not. Und es kann dir gegeben werden, wenn du nur fragst- endlich fragst. Geh in die Liebe, öffne dich für deine Bitte und das Licht wird dich durchströmen, deinen ganzen Körper durchfluten. Und Gedanken und Emotionen steigen in dir auf, höre hin, sieh hin was erkennst du dort.

Mach dir Notizen, das auch deine Nachfahren Wissen tragen. In sich tragen auch sie den Funken des göttlichen Licht´s. Und auch sie können fühlen, und auch sie können sehen das eine Macht so göttlich, voller Liebe regiert und nichts kann es stürzen. Denn die Liebe ist die stärkste Macht - eh und je! Und auch wenn du anderes behauptest, wird sie weiter fließen, weiter dein Herz erreichen wollen, weiter die Lebensbahnen fluten.

 Und die Engel an deiner Seite, warten aufrichtig auf dein Wort, auf deine Tat, auf deine Zuneigung- auf deine Liebe. Und auf dein Gebot. Und wenn du bereit bist dieses anzunehmen, die Engel zu erkennen , sie zu fühlen, - ein Hauch über deine Wange streift oder Emotionen dich vor Liebe weinen lassen- dann ist es an der Zeit die Engel zu begrüßen und ihnen Gehör zu schenken. Denn sie können dir geben wonach du suchst. Sie können dir geben, was du brauchst. Sie können dir sagen wo die Hoffnung ist, wo sie zu finden ist und wie du aus den Vollen schöpfst.

 Und nun gehe und verachte nicht was passiert, geh in die Liebe. Schau mit dem Herzen jeden Menschen an, schau auf die Tiere und auch die Pflanzen stehts mit deinem Herzen. Und gehe sanft, leicht und geborgen deinen Weg. Denn du weißt jetzt, du bist nicht allein. Und wisse das Gott dich immer trägt. Ohne Unterlass hält er dich in seinen Händen. Hebt dich aus der Tiefe ein Stück hoch, lässt dich sein Licht fühlen. 

Seine Wärme umgibt dich sanft. Wie beflügelt kannst du deine Wege gehen. Wie erleuchtet kannst du Wahrheiten sehen, die so wunderschön und präzise leuchten. Stück für Stück auf deinen Weg, und nun geh kleiner Engel - Stern - Mensch - Energiebündel. Und wenn auch du die Liebe in jeder Ader deines Körpers, in jeder Zelle fühlen kannst, dann sei gewiss Gott ist in dir, bei dir um dich herum.

 Und alle geistigen Wesen lieben es dich zu lehren, lieben es mit den Frequenzen zu spielen. Sie können deine Frequenz auf ihre anheben und dann ist Kommunikation möglich. Alles beginnt in der Ruhe, alles beginnt in der Stille. Und wenn du dich fragst, kann ich das auch? Dann sei gewiss mit LiebeMut und ein wenig Demut ist alles möglich- kann alles erschaffen werden. Kann die Realität verändert werden, kann die Liebe fließen, wird es in Zukunft Wunder geben.

 ***

Du bist eines davon. Frage dich nur,- Wie und wann hat dein Herz angefangen zu schlagen? Wie und wann hat deine Atmung eingesetzt? Ich sage dir, ohne Gott wäre dies nicht möglich. Ohne die Liebe Gottes, die er dir schenkt zu jeder Zeit -  wäre dies nicht möglich.

 ***

Und ich gebe dir mein Wort, mit so viel Liebe wie du auf die Erde kamst, kommst du auch wieder zurück zu mir. Sei gewiss du bist stehts geborgen in meinen Armen. Ich umhülle dich mit Licht, wenn du danach fragst. Ich durchflute dein Herz mit Liebe, wenn du danach fragst. Wenn du das möchtest, du entscheidest.

 Was geschieht - du hast die Macht großes zu bewirken. Doch fühlst du dich klein, wird es nicht funktionieren. Drum höre mir zu, göttliches Wesen. Du bist Licht, du bist Liebe und du bist größer als diesen Körper den du spürst, den du siehst, den du wahrnimmst.  Nehme dich wahr als göttliches Wesen, schließe die Augen und fühle dein Licht. Fühle in dich hinnein, fühle wer du wirklich bist. 

Und komm zu dem Entschluss das es mehr gibt. Finde die Wahrheit für dich, finde den Augenblick der bedingungslosen Liebe und fühle die Umarmung des Lichts.

 Zu Hause nennen viele diesen Ort, an dem es diese Liebe gibt. Doch auch du kannst sie produzieren, aus deinen Gedanken und deinem Herzen heraus. Ändere die Sichtweise auf die Dinge und alles kommt zu dir in Wahrhaftigkeit.

 Ich kann dir geben wonach du suchst. Dein Blick geht nach oben, deine Atmung geht tief, du schließt die Augen und fühlst ein sehr starken Druck auf deinen Brustkorb, du fühlst Liebe in deinem Herzen- sie entspringt, genau wie du, dem göttlichen. Was du da fühlst, das bist DU, das bist du, das sind wir alle hier. Dort ist der Platz der bedingungslosen Liebe. Aktiviere sie und sei ein Freund der Hoffnung, Gnade und Barmherzigkeit.

 Und wenn du einmal glaubst, es geht hier nicht weiter. Dann vertraue darauf, das alles besser werden kann, wenn du nur glaubst und siehst, dass es das Licht gibt und es wird dich tragen bis in die Unendlichkeit. Es wird sich schützend um dich legen. Dir einen Mantel aus Wohlgewollen anziehen. Dich gleiten lassen über Höhen und Tiefen. Und jeder Stolperstein wird wertvoll sein, denn aus ihm kannst du erkennen wer du wirklich bist. Durch seine Hilfe kannst du werden, was du einst bist.

 Sei im Vertrauen, das man dir helfen wird, wenn du nur fragst. Dieser Schmerz in deinem Kopf wird sich lösen, wenn du vertraust, auf deine Stärke, auf deinen Weg und auf das was kommen mag.

  In Liebe, Gott - oder auch „bedingungslose Liebe“ 

Nenne mich wie du möchtest, doch finde im Herzen zu mir zurück. Denn dann können die Wunder beginnen. Und du lernst zu verstehen, wer du wirklich bist.

  © Steffi Stolz

  


 
 
 
 
E-Mail